DDDmaterial: neue, robuste 3D-Drucker-Düse

Das Problem ist für den Do-it-yourself-Maker berühmt-berüchtigt: die eigene Hotend-Düse ist nicht fähig das gewünschte Filament zu drucken. Standarddüsen können von Spezialfilamenten wie Carbonfiber, PEEK oder Hochtemperatur-Filamenten stark abgenutzt werden oder vertragen im schlimmsten Fall nicht einmal die gewünschte Drucktemperatur.

Düsen mit Industriestandard für Zuhause – möglich?

Genau diese Frage beschäftigte das Frankfurter Team um DDDMaterial. Das Ziel war die Entwicklung einer energieeffizienten, hochqualitativen und robusten Düse für den Heimanwender – innerhalb eines bezahlbaren Rahmens versteht sich. Möge man den aktuellen Informationen Glauben schenken, hat DDDMaterial dieses Problem gelöst und zwar mit ihrer Wolfram Premium 3D-Drucker-Düse.

Klingt gut, was sind die Vorteile von Wolfram?

Wolfram hat gegenüber gewöhnlichen Materialien wie Edelstahl, Aluminium oder Messing, die in den meisten Düsen zum Einsatz kommen, verschiedene Vorteile. Zunächst ist Wolfram stark, sehr stark. Mit einer Härte von knapp 8 Mohs hält es selbst anspruchsvollsten Filamenten stand und stellt die Standardmaterialien damit mit Leichtigkeit in den Schatten. Hinzu kommen weitaus bessere thermische Eigenschaften und Leitfähigkeit, gepaart mit einem relativ niedrigen Ausdehnungskoeffizient. Beide Attribute helfen bei der Kalibrierung des 3D-Druckers und stabilisieren dadurch den gesamten Druckprozess. Zudem liegt Wolfram in einem, relativ zu seinen physikalischen Eigenschaften, günstigen Preissegment und stellt damit eine ideale Brücke zwischen Leistung und Preis her.

Verschiedene Düsenmaterialien im Vergleich - darunter Wolfram (=Tungsten) Quelle: https://www.kickstarter.com/projects/61825400/3d-printer-tungsten-premium-nozzle-0

Verschiedene Düsenmaterialien im Vergleich – darunter Wolfram (=Tungsten)
Quelle: https://www.kickstarter.com/projects/61825400/3d-printer-tungsten-premium-nozzle-0

Ist die Wolfram 3D-Düse schon erhältlich ?

Bisher hat DDDmaterial eine Kickstarter-Kampagne gestartet um das Projekt zu finanzieren. Die frühesten Auslieferungen sollen im Mai 2016 stattfinden und liegen daher bereits in naher Zukunft.

Gibt es bereits Erfahrungswerte oder Tests?

Wir haben bereits eine Düse in einen unserer CTC-Drucker eingebaut und sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Der Vorher/ Nachher-Vergleich kann sich sehen lassen: Genaueres Arbeiten, niedrigere Fehlerquoten und weichere Oberflächen sind nur ein paar der Vorteile, die DDDmaterials Wolfram-Düse zu einer wirklich lohnenden Investition für jeden Maker macht. Kombiniert mit der Möglichkeit härteres und heißeres Filament zu drucken, steht die Wolfram Premium 3D-Drücker-Düse einer normalen Düse in nichts nach, nein, sie schlägt sich in praktisch jeder Kategorie besser. Kurz und knapp ausgedrückt: Empfehlenswerte Verbesserung für Ihren Drucker.

Gibt es gute Alternativen?

Bei Filamentworld haben wir verschiedene Düsen getestet. Es gibt bereits einige gute Düsen auf dem Markt, die Besten finden Sie bei uns im Shop:

Düsenauswahl bei Filamentworld