Makerbot Replicator 2

3D Druck – die neue industrielle Revolution?

Laut einem Artikel von www.welt.de steht unsere Welt kurz vor einer neuen Revolution.

Der 3D Druck soll es sein. Die Experten sind sich einig, mit Hilfe der 3D Drucker wird sich unser Alltag grundlegend ändern.
Nicht nur den privaten Anwendern wird der 3D Printer das Leben verändern, sondern auch der gesamten Wissenschaft. 3D Drucker und neuartiges 3D Druckmaterial kann in Zukunft z.B. dafür eingesetzt werden um ganze Organe zu reproduzieren. Diese Form des Bioprinting wird den Heimanwender weniger berühren, doch schon jetzt sprechen die Forscher davon dass es bald möglich sein wird aus Zellgewebe gesamte Organe zu drucken. Für den einen mag dies beängstigend und unreal wirken, aber man sollte sich vor Augen halten welche Vorteile duch diese Forschung entstehen können. Je mehr in diese Richtung geforscht und entwickelt wird, desto mehr Vorteile bringt dies auch für den Heimanwender welcher sich mit modernsten 3D Druckern seine neue Handyhülle für sein Smartphone ausdrucken möchte.

Die Technik der dreidimensionalen Reproduktion ist nicht neu, jedoch werden die Geräte für den Endnutzer erst jetzt erschwinglich. Es wird nicht mehr lang dauern und das selbst-ausgedruckte Spielzeug ist zum Alltag für unsere Kinder geworden. Schon jetzt ist die 3D Technik so fortgeschritten dass die Heimanwender-Geräte, die sogenannten Desktop Drucker im Zehntel Millimeter Bereich drucken können.
Die Produkte werden einfach dort ausgedruckt wo sie gerade benötigt werden. So wird der Warenstrom für kleine Plastikteile immer weiter zurückgehen.

3D Drucker werden günstiger

Der Preiskampf der neuen Drucker hat schon längst begonnen.
Vorbei sind die Zeiten in denen der Heimanwender für einen Makerbot Replicator tausende Euros bezahlt hat. In den kommenden Jahren werden unzählige billige 3D Drucker auf den Markt kommen. Druckmaterial für 3D Drucker wird sich ebenfalls weiterentwickeln, sodass einer Revolution der 3D Drucker nicht im Wege stehen wird.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die neue industrielle Revolution.

Makerbot Replicator 2

MakerBot Replicator 2 (Foto: Creative tools / Flickr Lizenz: CC BY 2.0)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wird einem schnell klar wie viel Potential die Bio-Kunststoffe in der Verpackungstechnik haben. Der 3D Druck-Hype mit seinem PLA Filament tut dazu sein […]

Kommentare sind deaktiviert.