Nachbearbeitung von 3D Objekten

Objekte aus dem 3D Drucker können nach dem Ausdruck „veredelt“ werden. Z. B. kann mit dem Produkt XTC 3D von der Firma Smooth-On das rauhe 3D Objekt zu einer glatten Oberfläche weiterverarbeitet werden.